Basketballkorb Höhe

Die Basketballkorb Höhe!

Eine wichtige Einstellung für ihren Basketballkorb.

Basketballkorb kaufen

Doch Warum ist die Höhe so entscheidend?

Der Basketballkorb ist das wichtigste Element eines Basketballers neben dem Ball. Lange Zeit war jedoch die Entfernung der Dreierlinie sowie die Basketballkorb Höhe nicht einheitlich in den verschiedenen Ligen bzw. Verbänden.

Nach den internationalen Regeln der FIBA sowie der NBA hängt der Korb heutzutage auf einer Höhe von 3,05 Meter.

Bei allen offiziellen Spielen der Ligen wird auf diese Höhe gespielt. Leider ist diese Höhe nicht immer und überall zu finden. Schulen, Freiplätze aber auch oft Zuhause hängen die Körbe zwischen 2,50 Meter und 3,00 Meter. Es wird keine Notwendigkeit dafür gesehen oder ein Korb wird durch rüpelhaftes Spielen verbogen. Das bürgt allerdings ein Problem:

Ein Trainieren auf einen Korb bei einer Höhe von z.B. 2,70 Meter hilft nur wenig bei Mannschaftssport, bei dem auf einen 3,05 Meter Korb gespielt wird. Oft haben wir selbst miterlebt, dass ein neuer Spieler in der Jugend beginnt und daheim sehr gut auf seinen Korb wirft und in der Halle dann nicht mehr. Deswegen üben Sie unbedingt auf einen orginal hohen Korb. (Tipp von uns)

Laien und Kinder: Vorallem Kinder lieben es allerdings auch mal einen Dunking zu machen und lieben daher oft niedigere Körbe, um ihren großen Idolen nachzueifern. Doch ab einem bestimmten Können des Nachwuchses ist es wichtig auf einen orginalen Korb zu spielen. Dies beteuern auch die großen Basketballer der NBA. Nachdem man die Grundzüge erstmal erlernt hat, ist es sehr wichtig auf einen Korb mit der richtigen Basketballkorb Höhe zu spielen, um sein Ballgefühl zu verbessern.

Die Lösung für die richtige Basketballkorb Höhe

Unsere Empfehlung für den richtigen Korb ist ein höhenverstellbarer Standkorb. Denn auf einen stabilen Standkorb können so auch Laien einmal einen Dunking machen. Gleichzeitig ist es aber dann auch möglich wie ein Profi zu trainieren und vielleicht auch eines Tages ein Profi zu werden.

Die billigere Alternative ist natürlich auch ein Wandkorb mit Backboard. Mit einem Abstandsmesser richtig aufgehängt die perfekte Möglichkeit ebenfalls zu trainieren, wie ein Profi. (Für einen Wandkorb ist aber natürlich eine Wand nötig.)

 

Wir hoffen Sie finden hier den richtigen Korb!


Wer sind wir?

Seit über 12 Jahren ist unser Redakteur aktiver Basketballer und spielte in der Jugend-Basketball-Bundesliga. Wir testen die Körbe auf Herz und Niere und empfehlen Ihnen nur die besten Körbe!